TuS Hartenholm

"Der Beste im Norden"

 

Einrad - immer Montags

Die Einrad-Gruppe trifft sich 

Montags von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr 

in der Halle.


 

Übungsleiterin ist Susanne Helten

 

 

Einrad-Ferienspaß beim TuS Hartenholm in den Herbstferien 2016

 
Die Ferienaktion in der Gerhard-Lawerenz-Halle fand guten Anklang. 19 Kinder im Alter von 5-14 Jahren nahmen begeistert an der 2-tägigen Veranstaltung teil. Darunter befanden sich auch ein paar Flüchtlingskinder, die von allen sehr gut in der Gruppe aufgenommen wurden. 


Zuerst standen Kennenlernen und Warmmachen ohne Einrad auf dem Programm, Ticken in verschiedensten Variationen.  Danach gab es das „große Einradverteilen“ für die Teilnehmer, die kein eigenes Fahrgerät dabei hatten. Einräder in allen Größen gab es reichlich zur Aus- wahl, auch Hochräder, Miniräder und Renn-Einräder. Die vielen Helfer sorgten schnell für die optimale Sattelhöhe. 


Die Gruppenaufteilung erbrachte, dass es schon einige Kinder mit Grundkenntnissen gab und sogar ein paar Fortgeschrittene. Für die Neulinge wurden sogenannte Bankgassen aufge- baut, in den alle bereits bald fahren konnten. Die zahlreichen Helfer (Übungsleiterinnen + Assistentinnen) waren alle vom Fach. Sie gaben Tipps, reichten Hand, Seil und Stab, damit alle optimal üben konnten. In der großen Halle war reichlich Platz für alle!


Die Fortgeschrittenen  übten Zweier- und Gruppenfiguren, Aufstiege und kleine Tricks. Au- ßerdem kam am zweiten Tag der Geräteparcours dazu mit Wippe, Sprungbrett, Matte und Langbank. Die Kids waren sehr mutig und viele trauten sich bald schon fast ohne Hilfe durch den Parcours!


Luftballon-Spaß und Ballbouncer-Hockey sorgten für Abwechslung. Zwischendurch zeigten die Profis, was man auf dem Einrad so alles machen kann. Mini-Einrad-Wettrennen, Hochrad und Laufkugel-Spaß gehörten auch zum Programm. 


Sehr beliebt war an beiden Tagen das gesunde Buffet mit Obst, Rohkost, Käse und Müslikeksen, das durch leckere Kuchenspenden bereichert wurde.


Am Ende des Kurses führten einige Kids vor den Eltern kleine einstudierte Tricks vor und die Profis zeigten den staunenden Teilnehmern schöne Küren zur Musik. Alle waren sich einig, dass man so einen Ferienspaß gut mal wieder anbieten kann.  


Reguläre wöchentliche Trainingszeit in der

Mehrzweckhalle: Montag, 15.30-17.00 Uhr

Susanne Helten und Alexa Köck,

Einrad-Trainerinnen mit C-Lizenz im TuS Hartenholm 


„Kommt einfach vorbei, wir freuen uns immer über neue interessierte Kids!“

 

Fotos folgen in Kürze 

 

Sie können unsere
TuS Hartenholm Seite auch direkt mit dem QR-Code auf Ihr Handy laden

 

Der TuS ist Kooperationspartner des Hamburger SV

Der TuS ist zertifiziert:  

   Hallenjahresplan:

- Wochenenden -

 

Hallenplan
in der Woche

April 2017  bis November 2018

Stadionzeitung vom letzten Heimspiel:

 -ältere Stadionzeitungen
sh. Archiv-